Startseite » Mooswiesner Tanzlmusi

Mooswiesner Tanzlmusi

D’Mooswiesner bestehen aus Musikantenfreundschaften und -mischungen zwischen Salzburg, Berchtesgaden und Kärnten. So setzt sich auch der Name „Mooswiesner“ aus den Heimatorten einiger Musikanten („Leopoldskron-Moos“ und „Bischofswiesen“) zusammen. Die Gründung der Mooswiesner Tanzlmusi fand im Jahr 2017 im Rahmen eines Weinfests in Anif statt.

fix
Mooswiesner Tanzlmusi

Im Repertoire findet man hauptsächlich traditionelle, alpenländische Volksmusik und Eigenkompositionen, aber gerne auch mal Blasmusik oder Oberkrainer. Gespielt wird bei den verschiedensten Anlässen – von Geburtstagsfeiern über Hochzeiten bis hin zu Weinfesten, Weihnachtsfeiern und mehr.

d’Mooswiesner

Alle Musikanten verbindet de Freid am Musizieren in einer gepflegten Tanzlmusi, wobei de gemeinsame Gaudi im Vordergrund steht!

Besetzung

Engelbert Aigner jun.
diatonische Harmonika, aus Bischofswiesen/Bayern

Thomas Eibl
Ventilposaune, aus Salzburg

Fabian Steindl
Gitarre, aus Millstatt/Kärnten

Sebastian Wesenauer
Tuba, aus Unterach am. Attersee/Oberösterreich

Simon Haitzmann
Flügelhorn, aus Unken/Salzburg

Markus Wolf
Flügelhorn, aus Salzburg

Kontakt

Markus Wolf
+43 664 648 06 16

Engelbert Aigner
+49 170 3727300